Puzzlewand | Würfelwand

ab: 738 €

Eine Würfelwand bestehend aus Sitzwürfeln

Die Sitzwürfel können Sie nach belieben übereinander und nebeneinander stapeln, so dass je nach Anordnung ein bis sechs Motive in Form einer Puzzlewand möglich sind.
Dadurch entstehen beliebig große Wände mit Motiven auf der Vorder- und Rückseite der Würfelwand. Genutzt als Werbebotschaft auf Messen oder am Point-of-Sale oder als Märchenwand für Kinder.

  • als Raumteiler verwendbar
  • Größe kennt kaum Grenzen
  • mit ihrem Wunschmotiv
  • Einsatz
    Sitzwürfelgröße
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Aufteilung
    Service
    Anmerkungen
Kategorie:

Eine Wand aus Würfeln

Je nachdem mit welchem Motiv ihr Sitzwürfel bedruckt wurde lassen sich Puzzlewände erzeugen. Stapeln lassen sich bekanntlich alle Quader, genügend Modelle über- und nebeneinander angeordnet ergeben eine Wand. Bei uns Würfelwand getauft. Passen die Motive aller Würfel zusammen, ergibt sich eine Puzzlewand. Ach, was schreiben wir? Sechs Wände ergeben sich, denn genau dies ist der Vorteil. Je nach Botschaft kann diese ständig angepasst werden.

Bildspiele: Sie erhalten nicht nur ein Puzzle, sondern Sechs an der Zahl. So macht puzzeln doch noch viel mehr Freude.

Mit einem großen Pfeil weisen Sie den Weg. Unterschiedliche Stimmungen erreichen Sie durch Farben und die wöchentlich wechselnden Themen werden mit entsprechenden Motiven symbolisiert.

Kleine und Große Kinder freuen sich über den Auf- und Abbau der Würfelwände.

500 Jahre Cranach – Cranachs Bilder als Würfelpuzzle

Anlässlich des 500. Geburtstages von Lucas Cranach dem Jüngeren (1515-1586) veranstaltete die Klassik Stiftung Weimar vom 9. April bis 14. Juni 2015 die Cranach-Bildspiele.
Eine Würfel-Puzzlewand war dabei ein fester Bestandteil der Bildspiele, um Kinder an die Werke Cranach dem Älteren und Cranach dem Jüngeren heranzuführen.

Wie bunt das 16. Jahrhundert war, wie die Bilderfabrik der beiden Maler funktionierte und was das alles mit Martin Luther zu tun hat, erfuhren Klein und Groß an mehreren Wochenenden auf dem Herderplatz in Weimar.

Spielerisch und methodisch wurden Kinder mit Würfelpuzzeln an die Bilder herangeführt. Sie konnten Details und Feinheiten entdecken und erlebten so einen Einstieg in das Werk der Cranachs.

Die Cranach-Sitzwürfel (2×9 Würfel) waren ein fester Bestandteil der Bildspiele und wurden eigens in Outdoor-Qualität hergestellt.
Sechs Seiten = Sechs Werke ziert die 9er Puzzelwand.

Auftraggeber: https://www.klassik-stiftung.de/ | Projekt: „500 Jahre Cranach“

Fotos: Klassik Stiftung Weimar

Bezugsmaterialien für Sitzwürfel und sonstige Formen aus Schaumstoff


Datenblatt-Fabric-210

Fabric 210

  • weicher Polyesterstoff
  • feine Oberflächenstruktur und glatte Haptik
  • sehr brillant und farbintensiv
  • Brandschutzklasse: B1
  • Öko-Tex® Standard 100 Zertifikat
  • abnehmbar & waschbar

Datenblatt-Canvas

Fabric Canvas 250

  • Polyesterstoff mit Baumwollhaptik
  • matte Oberfläche mit Gewebestruktur, leicht gelblich
  • farbintensiv
  • Brandschutzklasse: B1
  • Öko-Tex® Standard 100 Zertifikat
  • abnehmbar & waschbar

Datenblatt Fabric outdoor

Fabric outdoor

  • flexibles, gewebeverstärktes Bannermaterial mit textiler Haptik
  • sehr brillant und farbintensiv
  • wasserfest, abwischbar
  • Oberflächenstruktur, leicht glänzend
  • Brandschutzklasse: B1, M1
Das könnte Ihnen auch gefallen …