+49 (0)341 - 22 22 69 - 0 | Mo - Fr   09:00 - 17:30 Uhr

Wir verschicken Ihre Ware zügig, versprochen!

Home » Produkte » Werbefahnen » Mobile Fahnen

Mobile Fahnen

Mobile Fahnen • Bodenhalterungen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Mobile Fahnen – ein leichtes und stabiles Fahnenstecksystem in vielen Größen

Für Anwendungen im Innen- und Außenbereich sind mobile Fahnen konzipiert.
Sie sind ein schnell aufzubauendes Fahnenstecksystem und in 5 verschiedenen Systemhöhen.
Die eloxierten Aluminiumsegmente besitzen ein geringes Eigengewicht und garantieren trotzdem Stabilität. Mittels einrastenden Knopffedern wird das Fahnenstecksystem zusammengehalten.
Der werkzeugfreie Aufbau ist einfach und von 1 Person innerhalb weniger Minuten erledigt. Das leicht zu transportierende Fahnensystem ist eine passende Ergänzung für Events, Roadshows und POS.

Alle Fahnengrößen der Mobilen Fahne
Alle 28 Kombinationen auf einen Blick

Vorteile der mobilen Fahnen auf einen Blick

  • 5 verschiedene Systemhöhen
  • hohe Modell- und Formenvielfalt – 28 Kombinationen sind möglich
  • Mobile Fahnen sind mit verschiedensten Bodenelementen kombinierbar und das auf fast allen Untergründen
  • ohne Werkzeuge innerhalb weniger Minuten auf- oder abbaubar
  • brillanter Druck, UV-beständig, bei 40°C waschbar
  • bedruckter Hohlsaum, d.h.: volle Ausnutzung der Sichtfläche ohne Besatzband
  • für ausgewählte Größen ist eine doppelseitige Ausführung möglich (beidseitiger Druck)
  • alle Systembestandteile werden in Deutschland hergestellt
  • der Fahnenstoff ist schadstofffrei gemäß Öko-Tex® Standard 100 hergestellt und B1-zertifiziert (flammhemmend)
  • geringes Gewicht
  • komplette In-House-Produktion garantiert kurze Lieferzeiten, Express Produktion ist möglich

Der Konfigurator für Mobile Fahnen

Baukastensystem: In drei Schritten können Sie ihr individuelles Fahnensystem inkl. der passenden Bodenhalterung.

Viele verschiedene Fahnengrößen sind möglich

Abhängig von den Systemhöhen sind verschiedenste Fahnenproportionen möglich. In unserer Produktinformation finden Sie zu jeder Systemgröße unterschiedliche Fahnenstandardgrößen, wobei die von uns angegebenen Fahnenformate Empfehlungen sind. Wünschen Sie eine Fahnenhöhe oder Fahnenbreite, die von den empfohlenen Standard-Fahnenmaßen abweicht, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Vier Auslegerbreiten

Das System ist in 5 Höhen verfügbar und kann je nach Systemhöhe mit bis zu 4 möglichen Auslegerbreiten konfiguriert werden. Die Auslegergröße bestimmt letztendlich die Fahnenbreite und ermöglicht vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – in Höhe und Breite der Fahnen.

Verfügbare Systemhöhen

M1: 190 cm | M2: 240 cm | M3: 300 cm | M4: 350 cm | M5: 410 cm

Die Bodenelemente

Bei der Wahl des Bodenelements sollten Sie die Art des Untergrundes berücksichtigen. Neben weichen und unebenen Aufstellflächen wie Sand oder Schnee sind auch Einsätze in Gewässern möglich, sog. schwimmende Eventfahnen. Alle Bodenhalterungen sind je nach Einsatzort individuell austauschbar.
Die am meisten verwendeten Bodenelemente sind die Bodenplatten mit 5, 10 und 15 kg. Sie werden in Sachsen hergestellt, sind hochwertig pulverbeschichtet in RAL 9007 (Graualuminium), mit einem Rotator bestückt und für feste, ebene Untergründe geeignet.

TIPP: Im Konfigurator werden nicht immer alle Bodenelemente angezeigt. Zur Auswahl stehen nur die, welche für die gewählte System- und Fahnengröße geeignet sind.
Benötigen Sie verschiedene Bodenelemente, oder ein Bodenelement, welches im Konfigurator nicht verfügbar ist, müssen Sie diese außerhalb des Konfigurators bestellen und als einzelne Position in den Warenkorb legen.

Aufbau

Der Aufbau ist einfach und von 1 Person innerhalb weniger Minuten und ohne zusätzliches Werkzeug möglich. Der Ausleger wird in den Auslegersaum der Fahne geschoben und auf das obere Mastelement gesteckt. Die Mast-Stangensegmente werden ineinander gesteckt bis die Knopffedern einrasten (Fahnenstecksystem). Danach den Hohlsaum von der Mastseite auf die Stangensegmente aufziehen. Zum Schluss das fertige Fahnensystem auf das gewählte Bodenelement stecken. Fertig.

Der Fahnenstoff

Das Grundmaterial besteht aus 100 % Polyester und wird von einem Hersteller aus Deutschland bezogen. Der Fahnenstoff ist schadstofffrei gemäß Öko-Tex® Standard 100 hergestellt und B1-zertifiziert (flammhemmend). Damit können Sie Ihr Fahnensystem auch in öffentlichen Bereichen aufstellen, bei denen Brandschutznormen einzuhalten sind.

Pflege: Die Fahnendrucke stellen wir im Sublimationsdruck her, sind UV-beständig und bei 40°C in einer Haushaltwaschmaschine waschbar. Für den Waschgang bedarf es lediglich eines Waschmittels für synthetische Fasern. Anschließend kann die Fahne tropfnass direkt wieder an das Gestänge gehängt werden.

Bedruckter Hohlsaum für die Mastseite und den AuslegerBedruckter Hohlsaum Der Hohlsaum für die Mastseite und den Auslegerarm wird gleich mitgedruckt. Mobile Fahnen haben dadurch den Vorteil der vollen Ausnutzung der Sichtfläche. Dabei läuft das Motiv mit dem Saum auf die Rückseite der Fahne
Doppelseitige FahnenBeidseitige Ausführung Für ausgewählte Systemgrößen produzieren wir die Fahnen in beidseitiger Ausführung – siehe „Systemübersicht“. Bei dieser Konfektionierung ist die Rückseite seitenrichtig lesbar und nicht, wie bei Fahnen üblich, spiegelbildlich. Bitte beachten Sie, dass durch die mehrlagige Konfektionierung die Leichtigkeit der Fahne verloren geht und das System nur bis Windstärke 4 (28 km/h) einsetzbar ist. Hinweis: Bei doppelseitigen Fahnen vergessen Sie nicht uns für die Rückseiten der Fahnen die Druckdaten uns zu senden!

Fahnenstecksystem im Einsatz

Folgend zeigen wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsbereiche.

"Klassik airleben" im Leipziger Rosental

Fast schon traditionell produzierten wir, im 4. Jahr in Folge, mobile Fahnen für das Open-Air-Event "Klassik airleben".

Auch die dazugehörigen mobilen Fahnenmasten stellten wir zur Verfügung.

Das Gewandhausorchester (unter Leitung von Andris Nelsons) spielte zum 11. Mal auf der Konzertwiese im Leipziger Rosental. Dies gilt als Dank für eine gelungene Saison und bildet den sogenannten Höhepunkt einer jeden Spielzeit.

Auftraggeber: Gewandhausorchester Leipzig